Vier Outdoor Living Space Design-Trends für den Sommer 2019-Teil von Paetry Media

- Aug 17, 2019-

Outdoor, Gartenmöbel, Korbstuhl, Alusofa, was bringen Ihnen diese Worte auf den Kopf? Party, Bärenzeit, Schwimmbad und Freizeit? Eine meiner besten Freundinnen, Susu Yang, die eine sehr berühmte und talentierte Terrassendesignerin in LA, USA, ist. Sie hat so viel Zeit und Energie aufgewendet, um zu studieren und Marktforschung zu betreiben, um die neuen Trends für das Leben im Freien im Jahr 2019 herauszufinden. unten ist, was sie glaubt.

Als die Sommersonnenwende vorüber war, traten wir offiziell mit sonnigen Tagen und einer milden Brise in die wärmeren Monate des Jahres ein. Es ist endlich Zeit, die angenehme Natur zu genießen! Heute möchten wir vier Outdoor-Wohnraum-Designtrends teilen, um einen Garten zu schaffen, den Sie und Ihre Freunde nicht verlassen möchten. Bereiten Sie Ihre Mojitos vor und los geht's:

Bringen Sie die Innenräume raus

Für eine lange Zeit wurde der Außenraum als eine vom Innenraum getrennte Einheit entworfen, und dies meistens mit einer viel einfacheren Herangehensweise. In den letzten Jahren wurde jedoch das Konzept, das Äußere als Erweiterung des Inneren zu behandeln, weit verbreitet angewendet. Im Jahr 2019 bemühen sich Designer und Hausbesitzer, die Umgebung im Freien so gemütlich und einladend wie im Innenbereich zu gestalten. Schattierungen wie Pergola und Pavillon werden hauptsächlich zur Vorbereitung auf alle Jahreszeiten und Wettersituationen verwendet. Selbst wenn Sie keinen großen Garten haben, bieten Regenschirme und Markisen in der heißesten Zeit des Tages den begehrten Schutz. Denken Sie an Komfort bei der Gestaltung Ihres Außenbereichs! Fügen Sie Teppiche, Kissen und warme Lichter hinzu, um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Sie möchten in Ihrem Terrassenstuhl faulenzen, genau wie in Ihrem Lieblings-Liegestuhl. Feuer bringt das Ambiente und ermutigt Ihre Gäste, bei kühlem Wetter draußen zu sitzen. Der Terrassen-Feuertisch gilt als eine der am schnellsten wachsenden Kategorien beim Verkauf von Outdoor-Möbeln.

outdoor furniture

Funktionalität ist der Schlüssel

2019 dreht sich alles um Funktionalität, wenn es darum geht, einen einladenden Wohnraum im Freien zu schaffen. In der Vergangenheit bestand ein Garten hauptsächlich aus einigen Sitzgarnituren und einem Grill. Heutzutage haben Technologie und fortschrittliche Handwerkskunst viel mehr Potentiale des Außenraums verwirklicht. 2019 gibt es immer mehr voll funktionsfähige Außenküchen mit Kühlschrank, Spüle und Wasserhahn, Geschirrspüler, Pizzaofen usw. sowie Unterhaltungszentren im Freien, in denen sich Freunde und Familien zu einem Filmabend im Sommer treffen. Anspruchsvolle Beleuchtungs- und Heizungs- / Kühlungssysteme mit intelligenten Steuerungen bewegen sich vom Inneren eines Hauses in die Natur. Laut CEDIA gibt der Verband für Haustechnikfachleute, Designer und Hausbesitzer viel mehr Geld für Projekte im Bereich Outdoor-Technologie aus als in den vergangenen Jahren.

outdoor sofa sets

Verbinde dich mit der Natur

Mit dem wachsenden Bewusstsein für das organische Leben steigt der Trend, Außenräume zu gestalten, die mit der Natur verbunden sind. Schöpfen Sie das Potenzial der natürlichen Pflanzenwelt voll aus, indem Sie Möbelstücke in der Nähe von Bäumen und Gärten anordnen. Wasserelemente wie Teiche, Pools oder künstliche Wasserfälle sorgen immer für eine ruhige und entspannende Atmosphäre. Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie wenig Platz haben. Probieren Sie vertikale Gärten und Topfpflanzen. Wählen Sie Möbel und Dekore, die den Einfluss der Natur widerspiegeln.

Ein weiterer Aspekt der Verbindung zur Natur ist das Bewusstsein für den Einsatz umweltfreundlicher und energieeffizienter Materialien. Hausbesitzer sind bereit, mehr Geld für Möbel und Baumaterialien aus recycelten Kunststoffen, hochwertigem Edelstahl und Harthölzern aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern auszugeben.

garden furniture

Texturen mischen

Erinnern Sie sich an den Hinterhof, in dem rote Backsteine von Pflastersteinen bis zu den Wänden hängen? Das traditionelle Outdoor-Design verwendet überwiegend ein Material, um die Integrität zu betonen. Das Schichten verschiedener Materialien ist jedoch die moderne Art, einen raffinierten Raum zu schaffen. Schließlich ist Langeweile das Mindeste, was Sie über Ihren Außenbereich hören möchten. Kombinieren Sie verschiedene Möbel, Dekore und Texturen, um eine einzigartige Ästhetik zu erzielen. Denken Sie daran, manchmal ist weniger mehr! Sie möchten nicht, dass Ihr Garten wie ein Flickenteppich aussieht.

Genießen wir das Leben im Freien mit Gartenmöbeln!